Corporatefashion für CEWE, Oldenburg

Von der Mitarbeiterbekleidung über Corporatefashion bis hin zum Mitarbeitershop

Erwartungen & Unternehmenskleidung

Der Einkäufer der CEWE-Gruppe wollte von mir wissen, ob wir auch Arbeitskleidung für die Mitarbeiter liefern. Eine Antwort blieb ich ihm allerdings schuldig. Stattdessen stellte ich ihm ein paar Fragen bezüglich der Berufskleidung. Diese konnte er mir jedoch nicht zu meiner Zufriedenheit beantworten. Also folgte ein längeres Gespräch zu dem Thema Corporate Fashion. In diesem beschrieb er mir die Anforderungen und die Wünsche, die er an die Arbeitskleidung hat, aber auch die Erfahrungen, die er bereits mit Mitarbeiterkleidung gemacht hat.

Qualität ist mehr als Zertifikate

Jedes der Textilien durchläuft bei uns zunächst einmal eine Kontrolle im Wareneingang. Die Farbe, die Größe, die Verarbeitung und die Verunreinigungen der Berufskleidungen sind nur einige der Faktoren, auf die unser QM besonders achtet, wenn sie die Ware kontrolliert. Die Qualität der Corporatefashion ist uns schließlich sehr wichtig. Denn das ist einer unserer Beiträge für Ihre Zufriedenheit mit der Mitarbeiterbekleidung. So erzeugen Ihre Mitarbeiter mit hochwertiger Messekleidung beispielweise an Ihrem Verkaufsstand einen kompetenten Eindruck bei Ihren potentiellen Kunden.

Unsere Logistik bedeutet Ihre Entlastung

Nach dem Eingang der Bestellung Ihrer Mitarbeiterkleidung produzieren wir zudem Just-in-Time. Jede Bestellung wird zunächst einzeln verpackt und schließlich von uns auf den Weg gebracht. Aus diesem Grund erhalten Sie Ihre Mitarbeiterkleidung bereits innerhalb von nur 8 Tagen.

Kurze Wege bedeuten schnelle Lieferung

Die Produktion der Corporatefashion bei uns im Haus erfolgt obendrein an einem Stück. Dadurch müssen Sie bei uns nicht mit langen Warte- und Lieferzeiten auf Ihre Berufskleidung rechnen. Denn gute Mitarbeiter und ein moderner Maschinenpark arbeiten auf Basis von Lean Production. So sorgen wir schließlich für Ihre Begeisterung, die für uns am Ende zählt.

Ein Mitarbeitershop ist Erleichterung von Anfang an

Ab einer gewissen Größenordnung Ihres Unternehmens sparen Sie mit einem Mitarbeitershop für Businesskleidung einerseits viel Zeit, andererseits Geld und vor allen Dingen Nerven. Denn die Artikel werden genauso wie die Abwicklung zunächst einmal festgelegt und es läuft dann. Ihre Kollegen bestellen die Berufbekleidung online. Zudem können Sie bei uns auch hochwertige Arbeitskleidung in Übergrößen bestellen. Wir übernehmen die Verantwortung für die Abwicklung. So können Sie Ihre Zeit in eine andere Aufgabe investieren.

Lösungen statt Beschränkungen

Ist auch eine unserer Devisen, wenn es darum geht, Ihre Arbeit zu erleichtern. Es ist uns dabei egal, ob die Businesskleidung bei uns gekauft wurde oder nicht. Letztendlich zählt nur das Ergebnis der Arbeitskleidung. Und das ist schließlich Ihre Zufriedenheit mit Ihrer Corporate Fashion. Diese ist uns enorm wichtig.

Kontaktformular

Ihre Fragen. Unsere Antworten.

Sie möchten mehr über unser Unternehmen erfahren und benötigen Informationsmaterial?
Sie interessieren sich für Quadro als Arbeitgeber?
Wie auch immer Ihre Beweggründe sind: Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

1 + 13 =

Servicetelefon:
✆ 04447 85548-0

Telefax: 04447 85548-99
Öffnungszeiten: montags - freitags
7:30-17:00 Uhr und nach Vereinbarung

Quadro GmbH
Lange Straße 2d
49377 Vechta-Langförden
kontakt@quadro24.de

Blogbeiträge

Corporate Fashion & Mitarbeiterbekleidung in 4 Schritten

Zu keinem Thema gibt es so viele Meinungen in den Unternehmen, wie zu Corporate Fashion, Mitarbeiterbekleidung oder Unternehmenskleidung. Jeder Mitarbeiter ist ein Werbebotschafter. Ein paar Dinge sind bei “Corporate Fashion” zu beachten. Fangen wir einfach mal an:

  • Wie differenziere ich mich und mein Unternehmen?
  • Wie gestalte ich einen professionellen Außenauftritt?
  • Wie kann ich meine Mitarbeiter motivieren?
  • Wie unterstütze ich die Teambildung in meinem Unternehmen?

Oder kommen Ihnen diese Stimmen bekannt vor? „Wer soll denn noch jeden Kollegen mit den passenden Klamotten versorgen?“ „Ich erinnere mich noch zu gut an die letzte Messe. Jeder Standmitarbeiter sollte pro Tag ein Hemd bzw. eine Bluse mit dem Logo bekommen.“ „Allein schon der Zeitaufwand mit Anprobe, bestellen, verwalten usw.” Diese Fragen und Erfahrungen sind fast immer Bestandteil des ersten Gesprächs. Nehmen Sie sich einen Spezialisten mit ins Boot, der Sie bei Ihrer Corporate Fashion berät und begleitet.

> Corporate Fashion in 4 Schritten <

wird Ihnen beim Start auch eine große Unterstützung sein.

Warum sollten Personaler den Einsatz von Corporate Fashion befürworten?

Der Mitarbeiter identifiziert sich mit seinem Unternehmen. Eine einheitliche Mitarbeiterbekleidung fördert das „Wir-Gefühl“ und die Teambildung. Die Anschaffung kann zusätzlich finanziell gefördert werden und so als ON TOPP Leistung vermarktet werden. Corporate Fashion fördert die Motivation in Ihrem Unternehmen. Die monatliche Zusatzleistungen können bei der Vergütung berücksichtigt werden.

Warum Corporate Fashion für das Marketing eines Unternehmens höchst effizient ist?

Einheitlich bekleidete Mitarbeiter sind auf den Messeständen oder an anderen Arbeitsorten leichter dem Unternehmen zuzuordnen. Corporate Fashion ist ein sehr großer Imageträger für jedes Unternehmen. Denn jeder Mitarbeiter eines Unternehmens wird mit der Corporate Fashion als Markenbotschafter eingesetzt.

Warum Corporate Fashion auch für den Einkauf interessant ist?

Die einmalige Absprache und Festlegung der Corporate Fashion ist der Garant für eine effiziente Beschaffung. Durch klare Absprachen werden Qualitätsunterschiede ausgeschlossen. Corporate Fashion in Verbindung mit der Übernahme der gesamten Abwicklung und der Logistik durch einen Dienstleister, trägt zu einer Prozesskostenoptimierung bei. Erfolgreiche Corporate Fashion bedeutet auch eine schnelle und einfache Abwicklung. Denn optimierte Prozesse in der Corporate Fashion bedeuten keinen weiteren Mehraufwand für interne Stellen, keine Kapitalbindung durch Lagerhaltung oder anderen Vorleistungen. Vieles spricht für Corporate Fashion auch in Ihrem Unternehmen. Professionell umgesetzt – von der Idee, bis zur Realisierung..

  • Wie versprochen, stelle ich Ihnen jetzt die 4 Schritte für Ihre Corporate Fashion in Ihrem Unternehmen vor. Ich garantiere Ihnen eines der interessantesten und erfolgreichsten Projekte, welches Sie je mit Ihren Mitarbeitern und Kollegen realisieren werden. Vor der erfolgreichen Umsetzung von Corporate Fashion in Ihrem Unternehmen, sollten ein paar Voraussetzungen klar definiert werden:
  • Projektleitung: 1 max. 2 Personen
  • Projektdauer – gesamt: 8 – 10 Wochen
  • Zeitaufwand für Projektleitung: ca. 1 Woche
  • Zeitaufwand für Präsentation: 3 – 4 Stunden (Alle Entscheider und Verantwortlichen sollten an dieser Präsentation teilnehmen.)
  • Testphase: 3 – 4 Wochen
  • Umsetzung: 2 Wochen

Der Erste Schritt – Die Bestandsaufnahme

  1. Wie erwarten Sie Mitarbeiterbekleidung Fashion in Ihrem Unternehmen?
  2. Welche Anforderungen haben Sie an: a) Material b) Abwicklung c) Dienstleister?
  3. Wie würde Ihre idealste Corporate Fashion aussehen? a) Material b) Abwicklung c) Dienstleister
  4. Wer soll mit Corporate Fashion ausgestattet werden? (z. B. Mitarbeiter der Produktion, Verwaltung, bestimmte Abteilungen, alle Mitarbeiter)
  5. Welchen Umweltbedingungen sind die Mitarbeiter ausgesetzt? (Mitarbeiter der Produktion: Hitze, Kälte, Schmutz – Kraftfahrer: mit Ladetätigkeit – Reinraum, Antistatik, Tätigkeit überwiegend Indoor, Outdoor oder im Wechsel)
  6. Gib es Firmenfarben, die berücksichtigt werden müssen / sollten? Anteil Frauen ca.      % in der Abteilung: Anteil Männer ca.     % in der Abteilung:
  7. Welche Größen werden benötigt? XS bis XXL – Übergrößen werden gesondert behandelt. XS bis 6XL – ohne Unterschiede bei der Beschaffenheit und Qualität. (Bitte beachten: Übergrößen sollten von Anfang in der Planung Berücksichtigung finden. Bis Größe XXL werden eine weitaus größere Auswahl an Farben und Kombinationen angeboten. Für Mitarbeiter mit Übergröße wird eine Sonderlösung gefunden. Sonderlösungen können Einschränkungen, aber auch Abgrenzungen bedeuten.
  8. Haben Sie oder Ihr Unternehmen schon Erfahrungen mit dem Thema Mitarbeiterbekleidung / Corporate Fashion?
  9. Welche Erfahrungen haben sie mit der Qualität der Textilien?
  10. Wie war die Akzeptanz bei den Mitarbeitern?
  11. Wie sind die Erfahrung mit dem Anbieter / Dienstleister?
  12. Was fällt Ihnen noch zu dem Thema Corporate Fashion ein?

Der zweite Schritt – Die Vorstellung / Präsentation

Mit Hilfe Ihrer Angaben wird ein Anforderungsprofil erstellt und eine erste Vorauswahl getroffen. Während dieser Phase tauchen noch Fragen auf. Vieles kann dann in einem Gesprächen erläutert und geklärt werden. Besser und zielführender sind immer handfeste Beispiele. Zur Vorstellung der Corporate Fashion Kollektion wird eine Musterkollektion inkl. Bestickung (ggf. Bedruckung) angefertigt. So können Sie sich ein klares Bild über die Qualität und die Ausführung machen. Während dieser Präsentation stehe ich für die Abwicklung und die Logistik Rede und Antwort. Über die Herstellung, die Qualität und die Ausführung der Textilien wird der Textil-Hersteller während der Präsentation bis ins Detail informieren. Jeder Verantwortliche im Unternehmen, ob der Geschäftsführung, das Marketing, der Personaler oder der Einkauf sollte an dieser Präsentation teilnehmen. Die Erfahrung zeigt, dass Fragen während des Meetings einfach beantwortet werden können. Kleine Gesprächsrunden verzögern und kosten viel Energie, die dem Projekt entzogen wird.

Der dritte Schritt – Die Testphase

Wäre ich von meiner Arbeit, Leistung und Qualität nicht überzeugt, würde ich diese Phase niemals anbieten. „Der kann uns viel erzählen!“ Diesen Satz habe ich schon oft genug unausgesprochen gehört. Meine Antwort auf diese Bedenken – die Testphase! Wir statten ein paar Ihrer Mitarbeiter mit der in Frage kommenden Corporate Fashion aus. Die Kollegen tragen die Textilien 3 – 4 Wochen im Alltag. Vertrauen Sie dem Urteilsvermögen Ihrer Mitarbeiter. Ich tue es auch. Sollten die ausgesuchten Textilien den Anforderungen nicht entsprechen oder Änderungswünsche geäußert werden, wird darauf reagiert und ggf. korrigiert.

Der vierte Schritt – Die Umsetzung

Dieser Schritt ist der individuellste. Hier gibt es keinen Standard. Ab einer gewissen Größenordnung bieten wir eine Online-Lösung an. Wir erstellen einen Onlineshop mit der Corporate Fashion. Dieser wird ausschließlich nur von berechtigten Usern genutzt. Etwaige Zuschüsse seitens des Unternehmens können hier berücksichtigt werden (pro Kauf, pro Jahr etc.). Die Größen werden detailliert beschrieben, sodass eine Anprobe entfällt. Im Online-Shop können den Mitarbeitern auch weitere Produkte mit angeboten werden. Auch im Online-Zeitalter kann ein gedruckter Katalog oder Bestellschein bzw. Flyer die Corporate Fashion an den Mitarbeiter bringen. Selbstverständlich kann hier auch eine PDF erstellt werden.

Es kann permanent ein kompletter Größensatz in Ihrem Unternehmen für die Anprobe zur Verfügung gestellt werden. Der Versand kann direkt an jedem Mitarbeiter erfolgen oder zentral direkt in das Unternehmen, als eine Sammelbestellung oder einzeln verpackt. Die Abrechnung kann direkt oder monatlich erfolgen. Die Budgetüberwachung, Sonderwünsche, Einzelnamen, Artikel nur für bestimmte Mitarbeitergruppen und noch viel mehr ist realisierbar. Die eine oder andere Idee entwickelt sich auch während der Umsetzungsphase. Auch können die Ideen der Mitarbeiter mit einfließen. Lösungen, die Ihrer Individualität und Anforderungen entsprechen, sind mein Ziel.

Ingo Malinowski Quadro Vechta Ausstellung Geschäftsführer

Ingo Malinowski

Soll ich Ihnen persönlich bei einer Bestandsaufnahme helfen – kostenlos? Gerne besuche Sie auch vor Ort. Ich zeige Ihnen anhand von Praxisbeispielen, wie auch Sie CorporateFashion, einfacher als gedacht, in Ihrem Unternehmen umsetzen können.

Quadro macht Corporate Fashion

Arbeitskleidung im Landkreis Vechta

Sie sind auf der Suche nach Mitarbeiterkleidung in Visbek, Goldenstedt, Vechta, Lohne, Dinklage, Bakum, Holdorf, Steinfeld, Damme und Neuenkirchen-Vörden? Dann sind Sie bei Quadro in Vechta genau richtig. Denn wir sind der Profi für Corporatefashion. Wir bieten Ihnen von Businesskleidung über Messekleidung bis hin zur Work Wear eine große Auswahl an Textilien, die wir zusätzlich mit Ihren Logo besticken.

Arbeitskleidung im Landkreis Cloppenburg

Sie suchen Mitarbeiterbekleidung in Cappeln, Emstek, Cloppenburg, Lastrup, Löningen, Lindern, Molbergen, Friesoythe, Barßel, Garrel, Bösel, Strücklingen? Dann sind Sie bei Quadro in Vechta genau richtig. Wir helfen Ihnen gerne Corporatefashion zu finden, die zu Ihrem Unternehmen passt.

Arbeitskleidung im Landkreis Diepholz
Sie suchen noch die passende Messekleidung oder Businesskleidung für Ihre Mitarbeiter? Dann ist Quadro Ihr Ansprechpartner in Bassum, Diepholz, Sulingen, Syke, Twistringen, Stuhr, Wagenfeld und Weyhe. Wir sind der Profi für Corporatefashion.
Arbeitskleidung in Oldenburg
Sie suchen die passende Arbeitskleidung für Ihr Unternemen in Oldenburg? Dann sind Sie bei Quadro in Vechta genau richtig. Wir sind der Profi für Corporate Fashion. Wir finden für Sie unter anderem das perfekte Messe Outfit für Ihre Mitarbeiter.
Arbeitskleidung im Landkreis Oldenburg
Sie sind auf der Suche nach Mitarbeiterkleidung in Dötlingen, Ganderkesee, Großenkneten, Harpstedt, Hatten, Hude, Wardenburg und Wildeshausen? Dann sind Sie bei Quadro in Vechta genau richtig. Wir sind der Profi für Corporate Fashion.
Arbeitskleidung im Landkreis Emsland

Sie suchen Mitarbeiterbekleidung in Emsbüren, Haselünne, Lingen, Meppen, Salzbergen, Spelle und Werlte? Dann sind Sie bei Quadro in Vechta genau richtig.

Arbeitskleidung in Bremen

Sie suchen die passende Arbeitskleidung für Ihr Unternemen in Bremen? Dann sind Sie bei Quadro in Vechta genau richtig. Wir finden für Sie unter anderem das perfekte Messe Outfit für Ihre Mitarbeiter.

Arbeitskleidung in Osnabrück

Sie suchen die passende Arbeitskleidung für Ihr Unternemen in Osnabrück? Dann sind Sie bei Quadro in Vechta genau richtig. Wir sind der Profi für Corporatefashion.

Arbeitskleidung im Landkreis Osnabrück

Sie suchen die passende Arbeitskleidung für Ihr Unternemen in Bad Iburg, Bad Rothenfelde, Badbergen, Bersenbrück, Bramsche, Hasbergen, Melle, Quakenbrück und Rieste? Dann sind Sie bei Quadro in Vechta genau richtig. Wir finden für Sie unter anderem das perfekte Messe Outfit für Ihre Mitarbeiter.

X

Gut

4,9 / 5,0