Auch in Zeiten der Digitalisierung dürfen Werbeartikel nicht als Bestandteil einer Marketing-Strategie fehlen. Denn die Wirkungsweise von Werbeartikel ist enorm.

Haben Sie sich schon einmal die Fragen gestellt:

Wie lange die Werbewirkung eines Werbeartikels anhält?
Werden die Werbeartikel überhaupt genutzt?
Wird die Werbebotschaft wahrgenommen?

Wir haben die Antworten.

62% aller Empfänger eines Werbeartikels besitzen diesen länger als 1 Jahr. Das heißt, dass Sie durch das einmalige Überreichen eines Werbeartikels eine langfristige Werbewirkung erzeugen. Während Sie auf anderen Kommunikationswegen Ihre Zielgruppe mehrfach ansprechen müssen, um Ihre Werbebotschaft zu vermitteln.

89% der Bevölkerung besitzen einen Werbeartikel. Sie erzielen mit Werbeartikel die höchste Reichweite im Vergleich zu anderen Werbemaßnahmen. Ist der Werbeartikel auch noch praktisch und wird intensiv genutzt, ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass auch Ihre Werbebotschaft von Ihrer Zielgruppe wahrgenommen wird.

70% der Empfänger von Werbeartikeln erinnern sich sowohl an die Werbebotschaft, die mit dem Werbeartikel übermittelt wurde, als auch an den Unternehmensnamen.

90% der Empfänger von Werbeartikel benutzen diese auch. Gerade wenn der Werbeartikel auf Ihre Zielgruppe abgestimmt ist, kann dieser ein hilfreicher Gegenstand in alltäglichen Situationen sein und wird regelmäßig genutzt. Suchen Sie daher sorgfältig einen ansprechenden Werbeartikel aus.

78% der Empfänger von Werbeartikel empfehlen das Unternehmen nach Erhalt eines Werbeartikels auch weiter. Das wirkt sich positiv auf Ihr Unternehmensimage aus und Sie stärken das Vertrauen Ihrer Kunden in Ihr Unternehmen.

Die Zahlen sprechen für sich. Der Werbeartikel gehört zu den effizientesten Werbemaßnahmen. Schließlich ist ein Werbeartikel in seiner Wirkungsweise und in seiner Vielfältigkeit kaum zu übertreffen. Integrieren Sie also einen Werbeartikel in Ihre Marketing-Strategie und gewinnen Sie so die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden.


 

X

Gut

4,9 / 5,0